Noticias

Insolvenzrechtliche Anfechtbarkeit von Leistungen einer spanischen Kapitalgesellschaft an seine Gesellschafter
13/09/2014 - Informaciones – Philipp von Wolffersdorff

Viele internationale Unternehmen sind in Spanien mit eigenen Tochtergesellschaften aktiv, sei es alleine oder in einer gemeinsamen Gesellschaft mit einem spanischen Partner. Und auch wenn viele dieser Gesellschaften wirtschaftlich und finanziell von der ausländischen Muttergesellschaft unterstützt und getragen werden, gibt es natürlich auch Gesellschaften, die wirtschaftlich auf eigenen Beinen stehen oder von vorneherein als sog. Special Purpose Vehicles (,SPV") für die Realisierung eines einzelnen Projekts mit einer entsprechenden Projektfinanzierung konzipiert sind, zum Beispiel im Rahmen von Projekten aus dem Bereich der Stromerzeugung mit erneuerbaren Energien und insbesondere in den im deutsch-spanischen Rechtsverkehr vielfach anzutreffenden Projektgesellschaften zum Betrieb von Photovoltaikanlagen.
 
Mehr Information: Philipp von Wolffersdorff
 

Artículo completo