Noticias

Die elektronische Zwangsversteigerung (subasta electrónica) in Spanien
25/01/2018 - Revista Economía Hispano-Alemana - Michael Fries

Ohne dass es fast jemand bemerkt hat, finden seit Oktober 2015 in Spanien öffentliche Zwangsversteigerungen in Zivil- und Handelssachen nach einer mehrjährigen Testphase im Gerichtsbezirk von Murcia nun flächendeckend elektronisch statt. Es liegt auf der Hand, dass die Einführung dieser neuen Verfahrensweise für die Praxis und den Justizbetrieb mit großen Neuerungen und drastischen Veränderungen verbunden war, an die sich die Beteiligten bis heute noch nicht so ausreichend gewöhnt haben, dass man von einem routinemäßigen Verlauf einer elektronischen Versteigerung sprechen könnte.

Mehr hierüber, erfahren Sie in dem Aufsatz unseres Partners Michael Fries in der letzten Ausgabe der Zeitschrift “Economía Hispano-Alemana” der AHK Spaniens (pdf). 

Mehr Information: Michael Fries